An- und Abreisepaket bereits im Reisepreis inklusiveAbfahrt 16.08.2019 NEU

Kreuzfahrt – Höhepunkte Norwegens
mit dem kleinen deutschsprachigen Schiff MS Berlin

Bremerhaven – Stavanger – Rosendal – Flam – Olden – Alesund – Geiranger – Bergen – Bremerhaven

 

16.08.2019 – Reisedauer 11 Tage

 

Leinen los! Kreuzen Sie mit der Berlin entlang der skandinavischen Küste – über Stavanger mit seinen atemberaubenden Wasserfällen und dem majestätischen Lysefjord. Weiter geht es nach Flåm, ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge, auf denen Sie die norwegischen Fjorde bewundern können. Eine Hauptattraktion ist die Fahrt mit der Flåmbahn entlang der steilen Fjordwände und tiefen Schluchten. Machen Sie sich auf die Spuren der Geheimnisse der Gletscher bei Olden, ein majestätisches Naturschauspiel. Ein architektonisches Highlight der Kreuzfahrt ist die Stadt Ålesund, auch schön zu sehen von dem Berg Aksla. Den wahrscheinlich beeindruckendsten Ausblick über das Dorf Geiranger und den Geirangerfjord hat man vom fast 1.500 m hoch gelegenen Berg Dalsnibba. Zuletzt besuchen Sie Bergen – dort sollten Sie es nicht versäumen, eine Hafenrundfahrt zu machen, bevor es wieder zurück nach Bremerhaven geht.

1. Tag: Bremerhaven / Anreise
Sie fahren mit dem Bus von Nürnberg nach Nizza. Beziehen Sie nach der Einschiffung in aller Ruhe Ihre Kabine und machen Sie sich mit den Begebenheiten an Bord vertraut!

2. Tag: Seetag
Der heutige Tag lädt dazu ein, die Annehmlichkeiten Ihres Kreuzfahrtschiffes zu nutzen und den Alltag hinter sich zu lassen.

3. Tag: Stavanger
Stavanger ist attraktiv und freundlich und bietet Besuchern eine Vielfalt an Aktivitäten an. Angefangen bei einem Besuch der Stadt, die eine Innenstadt voller Geschäfte beherbergt, bis zu den engen Straßen, die sich den Hügel hinaufschlängeln und zu einer attraktiven Kathedrale führen. Sie sollten die Altstadt am Meer besuchen, wo Ihr Kreuzfahrtschiff ankert. In Stavanger können Sie Museen besichtigen. Unter den interessantesten Sehenswürdigkeiten sind das Ölmuseum, das Konservenmuseum, das Rogaland Kunstmuseum oder das Museum für Kinder.

4. Tag: Rosendal
Rosendal ist ein Ort in Norwegen und gleichzeitig der Verwaltungssitz der Kvinnherad- Kommune und deren größtes Touristikzentrum. Geografisch liegt Rosendal am Ausgang des Hardangerfjords zwischen den Bergen Melderskin (1426 m) und Malmangernuten (890 m). Von Rosendal aus kann man das Myrdal mit dem fischreichen Myrdalsee an dessen Ende erreichen. In Rosendal liegt auch die größte Touristenattraktion der Kommune – die Baronie Rosendal – ein Museum das Licht auf die Zeit der Union Norwegens mit Dänemark wirft. Daneben ist die Kvinnherad Kirche, eine Steinkirche von ca. 1250, interessant. Im Ort findet sich auch ein Schiffbaumuseum.

5. Tag: Flam
Um nach Flåm zu gelangen, steuert Ihr Kreuzfahrtschiff direkt in den Sognefjord, den längsten der vielen hundert norwegischen Fjorde. Mit einer Länge von über 204 km und 1308 m Tiefe, ist er ein rekordbrechender Fjord, in dem Ihr Schiff Richtung Süden fahren wird, um das südliche Ende des Aurlandsfjords zu erreichen. An diesem Punkt Ihrer Kreuzfahrt werden Sie Flåm sehen, gebettet zwischen den dichten Wäldern der Berge, die bis zum Himmel reichen. In dieser faszinierenden und abgeschiedenen Umgebung können Sie sehen, wie auch das moderne Fortbewegungsmittel der Bahn sich mit Norwegens spektakulärer natürlicher Landschaft vermischen kann. Machen Sie eine Bahnfahrt von Flåm nach Kjosfossen: 20 unglaubliche Kilometer in den grünen Waggons der Bergenbahn bis zum Bahnhof Myrdal.

6. Tag: Olden
Olden liegt in der Provinz Sogn og Fjordane. Es ist ein fast vergessener Ort, aber definitiv ein Platz den man erleben muss. Olden liegt am Ende des Nordfjords und nahe an Europas größten Festlandsgletscher Jostedalsbreen. Hier finden Sie ein malerisches Dorf mit freundlichen Einwohnern, umgeben von wunderbarer Natur. Nicht weit von Olden entfernt finden Sie das Jostedalsbreen Nationalparkzentrum was immer einen Besuch wert ist. Das dortige und nette Personal versetzt Sie zurück in die Eiszeit. Alles was Sie schon immer über Gletscher wissen wollten, werden Sie hier ohne Zweifel finden. Eine interessante
Wanderung in Olden ist die nach Huaren. Dieser kleine, 400 Meter hohe Hügel liegt auf einem Bergrücken, Auflem, zwischen
Olden und Loen. Von hier aus erleben Sie einen grandiosen Ausblick über den Olden und den Nordfjord.

7. Tag: Alesund
Die Besichtigung von Ålesund bedeutet, in eine märchenhafte Atmosphäre einzutauchen. Die Stadt wurde, nach einem verheerenden Brand, Anfang des 20. Jahrhunderts wieder aufgebaut und zwar in einem beeindruckenden Jugendstil am Meer. Die Straßen von Ålesund sind umgeben von Kirchturmspitzen und wunderschönen Dekorationen, die die Stadt wirklich einzigartig machen; wenn Sie diesen Stil mögen, sollten Sie das Jugendstilsenteret besichtigen, das Nationale Jugendstilzentrum.

8. Tag: Geiranger Fjord
Wenn Sie in Hellesylt anlanden, wird Ihnen der kleine verträumte Ort an den Ufern des Geirangerfjords vorkommen wie eine natürliche Verlängerung der Berge im Hintergrund. Es gibt unzählige Möglichkeiten auf Ihrer Reise nach Norwegen, den Fjord und die Stadt zu bewundern. Entlang der steilen Adlerstraße (Ørnevegen) stoßen Sie, umgeben von imposanten Berggipfeln, auf zwei perfekte Aussichtspunkte – Dalsnibba, in 1.500 Meter Höhe und Flydalsjuvet mit seinen Terrassen, die auf das mit Eis bedeckte Tal hinausreichen. Wenn Sie Ihren Weg auf der Ørnesvingen, vorbei an Geiranger und entlang
des Fjords fortsetzen, gelangen Sie zum Wasserfall der Sieben Schwestern (De syv søstrene), der einen atemberaubenden Anblick bietet.

9. Tag: Bergen
Bergen wurde bereits 1066 gegründet, war bis 1830 die größte Stadt des Landes und ein bedeutendes Zentrum für Handel und Seefahrt. Genießen Sie den Bummel durch das typische Stadtviertel Bryggen mit den charakteristischen Holzbauten und ihren spitzen Giebeln an der Hafenpromenade. Fahren Sie mit der berühmten Standseilbahn auf den Gipfel des Fløyen, von wo sich eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt Bergen und ihre Umgebung bietet.

10. Tag: Erholung auf See
Der heutige Tag steht im Zeichen der Erholung an Bord! Wellness oder Fitness? Sie haben die Qual der Wahl.

11. Tag: Bremerhaven / Ausschiffung
Eine erholsame und eindrucksvolle Reise geht heute zu Ende. Nach der Ausschiffung erfolgt Ihre Busrückreise nach Nürnberg.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
Reisepass, der nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültigen sein muss. Kinder benötigen ebenfalls einen eigenen Reisepass. Kindereinträge im Pass der Eltern sind nicht gültig.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:Wonderful photo of the most beautiful fjord in the world, the Geirangerfjord in Norway.
1. Busanreise von Nürnberg nach Bremerhaven und zurück
2. Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
3. Vollpension an Bord mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich
4. Kaffee und Tee nach Mittag- und Abendessen
5. Galaabend mit Kapitänscocktail
6. Nutzung des Fitness- und Wellnessbereichs mit Sauna
7. Außenpool inklusive Pooltücher
8. Verleih von Büchern, DVD’s und Gesellschaftsspielen

Jubiläumspreis pro PersonRosendal785933_original_R_K_B_by_Wilfried Giesers_pixelio.de

Innenkabine Standard       € 1.799,–
Innenkabine Superior        € 1.899,–
Außenkabine Standard     € 1.999,–
Außenkabine Select          € 2.099,–
Einzelkabinenzuschlag          50 %
Alle anderen Kategorien auf Anfrage.

Alle Preise zzgl. Trinkgeld an Bord in Höhe von 7,–€ pro Person / Tag, welches automatisch dem Bordkonto belastet wird.

Zubuchbare Getränkepakete, Preise pro PersonSchiffHeckNEU
Getränkepaket “Soft Drinks”      €  90,–
Getränkepaket “Bier & Wein”    € 120,–
Getränkepaket “All Inclusive”    € 240,–