An- und Abreisepaket bereits im Reisepreis inklusiveRoute_020819NEU

Nordkap Kreuzfahrt – zur besten Reisezeit
mit dem kleinen deutschsprachigen Schiff MS Berlin

Bremerhaven – Stavanger – Flam – Alesund – Svartisen – Leknes/Lofoten – Honnigsvag – Tromso – Trondheim – Geiranger – Bergen – Bremerhaven

 

02.08.2019 – Reisedauer 15 Tage

 

Auf dieser Kreuzfahrt ab Bremerhaven erleben Sie nicht nur atemberaubend schöne Landschaften, sondern entdecken auch abwechslungsreiche Städte und Orte in Norwegen. Den Anfang macht Stavanger mit seinen atemberaubenden Wasserfällen und dem majestätischen Lysenfjord. Weiter geht es nach Flåm, ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge, auf denen Sie die norwegischen Fjorde bewundern können. Eine Hauptattraktion ist die Fahrt mit der Flåmbahn entlang der steilen Fjordwände und tiefen Schluchten. Ein architektonisches Highlight der Kreuzfahrt ist die Stadt Ålesund, auch schön zu sehen von dem Berg Aksla. Es erwartet Sie ebenfalls der zweitgrößte Gletscher Svartisen und weiter im Norden die Lofoten mit großartigen Naturszenarien. Der Aufenthalt in Honningsvåg bietet Ihnen die Möglichkeit einen Ausflug zum Nordkap zu unternehmen. Weiter auf dem Programm stehen Tromsø mit der Eismeerkathedrale, Trondheim, der Geirangerfjord und Bergen, bevor Ihre Kreuzfahrt nach einem Tag Erholung auf See wieder in Bremerhaven endet.

1. Tag: Bremerhaven / Anreise
Sie fahren mit dem Bus von Nürnberg nach Nizza. Beziehen Sie nach der Einschiffung in aller Ruhe Ihre Kabine und machen Sie sich mit den Begebenheiten an Bord vertraut!

2. Tag: Seetag
Der heutige Tag lädt dazu ein, die Annehmlichkeiten Ihres Kreuzfahrtschiffes zu nutzen und den Alltag hinter sich zu lassen.

3. Tag: Stavanger
Stavanger ist attraktiv und freundlich und bietet Besuchern eine Vielfalt an Aktivitäten an. Angefangen bei einem Besuch der Stadt, die eine Innenstadt voller Geschäfte beherbergt, bis zu den engen Straßen, die sich den Hügel hinaufschlängeln und zu einer attraktiven Kathedrale führen. Sie sollten die Altstadt am Meer besuchen, wo Ihr Kreuzfahrtschiff ankert. In Stavanger können Sie Museen besichtigen. Unter den interessantesten Sehenswürdigkeiten sind das Ölmuseum, das Konservenmuseum, das Rogaland Kunstmuseum oder das Museum für Kinder.

4. Tag: Flam
Um nach Flåm zu gelangen, steuert Ihr Kreuzfahrtschiffdirekt in den Sognefjord, den längsten der vielen hundert norwegischen Fjorde. Mit einer Länge von über 204 km und 1308 m Tiefe, ist er ein rekordbrechender Fjord, in dem Ihr Schiff Richtung Süden fahren wird, um das südliche Ende des Aurlandsfjords zu erreichen. An diesem Punkt Ihrer Kreuzfahrt werden Sie Flåm sehen, gebettet zwischen den dichten Wäldern der Berge, die bis zum Himmel reichen. In dieser faszinierenden und abgeschiedenen Umgebung können Sie sehen, wie auch das moderne Fortbewegungsmittel der Bahn sich mit Norwegens spektakulärer natürlicher Landschaft vermischen kann. Machen Sie eine Bahnfahrt von Flåm nach Kjosfossen: 20 unglaubliche Kilometer in den grünen Waggons der Bergenbahn bis zum Bahnhof Myrdal.

5. Tag: Alesund
Die Besichtigung von Ålesund bedeutet, in eine märchenhafte Atmosphäre einzutauchen. Die Stadt wurde, nach einem verheerenden Brand, Anfang des 20. Jahrhunderts wieder aufgebaut und zwar in einem beeindruckenden Jugendstil am Meer. Die Straßen von Ålesund sind umgeben von Kirchturmspitzen und wunderschönen Dekorationen, die die Stadt wirklich einzigartig machen; wenn Sie diesen Stil mögen, sollten Sie das Jugendstilsenteret besichtigen, das Nationale Jugendstilzentrum.

6. Tag: Svartisen Gletscher
Sie besuchen den zweitgrößten Gletscher Norwegens, den Svartisen. Auf dem Weg dorthin erfahren Sie mehr über diese Region und die Landschaft. Vergessen Sie nicht ihre Kamera! Denn Sie befinden Sich jetzt in dem Gefilde der Seeadler. Nachdem Sie angelegt haben, trennt Sie nur noch ein See von der glitzernden Eiswalze des Engabreen, eines Seitenarms des grandiosen Svartisen-Gletschers. Dann geht es entlang der schönen Küste von Helgeland zurück zu Ihrem Schiff.

7. Tag: Leknes / Lofoten
Der Hafen von Leknes auf der Inselkette der Lofoten wird von vielen Kreuzfahrtschiffen angefahren. Die Lofoten erheben sich als felsige Inselkette vor der Küste Norwegens zwischen Tromso und Bode. Die ca. 80 Inseln oberhalb des Polarkreises sind von landschaftlicher Schönheit. Schroffe Berge schützen vor den starken Winterstürmen des Atlantiks. Auf den sattgrünen Wiesen grasen Schafe und Pferde. Die weißen, einsamen Sandstrände sind menschenleer. Naturfans fühlen sich hier wohl. Die Insel sind bekannt für ihre guten Fischgründe, kleine Fischerdörfer sowie Ausgrabungen aus der Wikingerzeit.

8. Tag: Honnigsvag
Den Nervenkitzel, den Kreuzfahrer beim Erreichen des Nordkaps verspüren, wird sogar die abgelenktesten Reisenden  beeindrucken. Das Nordkap, Nordkapp in Norwegisch, ist der nördlichste Landstreifen des europäischen Kontinents. Entdecken Sie diesen entlegenen Flecken während Ihrer Kreuzfahrt. In Honningsvåg sorgt der Himmel für ein unglaubliches Naturschauspiel: Die Sonne scheint hier von Mitte Mai bis Juli 24 Stunden am Tag. Jedem ist bewusst, dass wir uns hier an einem ganz besonderen Ort befinden – am äußersten Zipfel des Festlandes, am Ende der Welt.

9. Tag: Tromso
Eine der ersten Attraktionen, die Sie während Ihrer Kreuzfahrt besichtigen sollten, ist Polaria. In diesem arktischen Aquarium können Sie zweimal am Tag die Fütterung der geselligen, friedlichen Bartrobbe anschauen und die große Vielfalt an Fischarten bewundern, die in der Barentsee und in Spitzbergen leben. Das schönste Gebäude in Tromsø ist zweifellos die Eismeerkathedrale, erbaut 1965. Ihre dreieckige Prismenform, mit den Glasmosaiken, spiegelt die Landschaft dieser abgeschiedenen Region Norwegens wieder. Sie erreichen die Spitze des Berges hoch über Storsteinen mit der Seilbahn Fjellheisen, um aus 420 Metern Höhe den Blick auf die Stadt und die herrliche Landschaft zu genießen.

10. Tag: Erholung auf See
Der heutige Tag steht im Zeichen der Erholung an Bord! Wellness oder Fitness? Sie haben die Qual der Wahl.

11. Tag: Trondheim
997 wurde sie von Olaf dem I. von Norwegen, dem wikingischen Befürworter der Bekehrung Norwegens zum Christentum, gegründet, Trondheim war die Hauptstadt des Landes für über zweihundert Jahre und hat ihren Namen von dem Fjord an dessen Ufer sie erbaut wurde.

12. Tag: Geiranger Fjord
Wenn Sie in Hellesylt anlanden, wird Ihnen der kleine verträumte Ort an den Ufern des Geirangerfjords vorkommen wie eine natürliche Verlängerung der Berge im Hintergrund. Es gibt unzählige Möglichkeiten auf Ihrer Reise nach Norwegen, den Fjord und die Stadt zu bewundern. Entlang der steilen Adlerstraße (Ørnevegen) stoßen Sie, umgeben von imposanten Berggipfeln, auf zwei perfekte Aussichtspunkte – Dalsnibba, in 1.500 Meter Höhe und Flydalsjuvet mit seinen Terrassen, die auf das mit Eis bedeckte Tal hinausreichen. Wenn Sie Ihren Weg auf der Ørnesvingen, vorbei an Geiranger und entlang des Fjords fortsetzen, gelangen Sie zum Wasserfall der Sieben Schwestern(De syvsøstrene), der einen atemberaubenden Anblick bietet.

13. Tag: Bergen
Bergen wurde bereits 1066 gegründet, war bis 1830 die größte Stadt des Landes und ein bedeutendes Zentrum für Handel und Seefahrt. Genießen Sie den Bummel durch das typische Stadtviertel Bryggen mit den charakteristischen Holzbauten und ihren spitzen Giebeln an der Hafenpromenade. Fahren Sie mit der berühmten Standseilbahn auf den Gipfel des Fløyen, von wo sich eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt Bergen und ihre Umgebung bietet.

14. Tag: Auf See
Der Tag lädt dazu ein die gesammelten Eindrücke auf sich wirken zu lassen und die Annehmlichkeiten Ihres Kreuzfahrtschiffes zu genießen.

15. Tag: Bremerhaven / Ausschiffung
Eine erholsame und eindrucksvolle Reise geht heute zu Ende. Nach der Ausschiffung erfolgt Ihre Busrückreise nach Nürnberg.

Einreisebestimungen für deutsche Staatsbürger:
Reisepass, der nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültigen sein muss. Kinder benötigen ebenfalls einen eigenen Reisepass. Kindereinträge im Pass der Eltern sind nicht gültig.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:galeriebild_Honningsvag_01
1. Busanreise von Nürnberg nach Bremerhaven und zurück
3. Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
4. Vollpension an Bord mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich
5. Kaffee und Tee nach Mittag- und Abendessen
6. Galaabend mit Kapitänscocktial
7. Nutzung des Fitness- und Wellnessbereichs mit Sauna
8. Außenpool inklusive Pooltücher
9. Verleih von Büchern, DVD’s und Gesellschaftsspielen

Jubiläumspreis pro Person

Innenkabine Standard        € 2.399,–galerieteaser_Bergen_01
Innenkabine Superior         € 2.569,–
Außenkabine Standard      € 2.719,–
Außenkabine Select           € 2.919,–
Einzelkabinenzuschlag           50 %
Alle anderen Kategorien auf Anfrage.

Alle Preise zzgl. Trinkgeld an Bord in Höhe von 7,–€ pro Person / Tag, welches automatisch dem Bordkonto belastet wird.

Zubuchbare Getränkepakete, Preise pro Persongalerieteaser_FTIBerlin_01
Getränkepaket “Soft Drinks”     € 126,–
Getränkepaket “Bier & Wein”    € 168,–
Getränkepaket “All Inclusive”    € 336,–