KleingruppenreiseKanada West Gipfel neu

Abwechslungsreiches Kanada

Kanadas Westen – Atemberaubend und Unvergesslich
Reisetermin: 28.09.18 – Reisedauer: 11 Tage

 

Entdecken Sie mit uns den äußersten Westen Kanadas auf dieser erlebnisreichen Reise zu spektakulären Highlights. Freuen Sie sich auf faszinierende Naturerlebnisse in der imposanten Bergwelt der Rocky Mountains, die unberührte Schönheit ihrer Seen bis zur wild-romantischen Küste. Im Kontrast dazu steht die weltoffene Metropole Vancouver, die wegen ihrer imposanten Lage gern die „schönste Stadt Kanadas” genannt wird. Diese Reise wird bei Ihnen unvergessliche Eindrücke hinterlassen.

1. Tag: Flug nach Calgary
Fahrt mit der Bahn ab Ihrem Wohnort nach Frankfurt . Linienflug mit der renommierten Fluggesellschaft Air Kanada nach Calgary. Nach Ankunft Empfang durch Die Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag: Calgary – Canmore bzw. Banff
Am Morgen orientierende Stadtrundfahrt durch Calgary. Die Stadt befindet sich an den sanften Ausläufern der majestätischen kanadischen Rocky Mountains im Westen und den Great Plains im Osten und bietet Besuchern zwei aufregende Welten – anregendes Großstadtleben und Abenteuer in der Wildnis. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören Schotten Hill, Stampede Park, Calgary Tower Glenbow Museum, Stephen Avenue Mall, City Hall, Fort Calgary und die Devonian Gardens (Eintritte nicht inklusive). Am Nachmittag geht es weiter nach Canmore direkt am Eingang des Banff Nationalparks gelegen.

3. Tag: Banff NP – Canmore, Ausflugspaket Gondelbahnfahrt auf den Sulphur Mountain, zusätzlich buchbar
Im Banff NP offenbart sich die ganze Vielfalt der kanadischen Bergwelt. Der Park ist umgeben von zauberhaften schneebedeckten Bergspitzen, dichten Tannenwäldern und glasklaren Bergseen. Das gesamte Gebiet wurde von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Sie sehen die „Hoodoos”, eine Erosionslandschaft mit turmartigen Gesteinsformationen, die großartigen Wasserfälle des Bow Rivers und den „Surprise Corner” Aussichtspunkt. Anschließend geht es zum Sulphur Mountain. Bei Buchung des Ausflugspaketes fahren Sie mit der Gondelbahn zum Gipfel, der einen atemberaubenden Ausblick auf das umliegende Bergpanorama bietet. Weiterfahrt zum Lake Louise, von dem aus Sie einen sensationellen Ausblick auf den See und den dahinter liegenden Victoria-Gletscher haben. Genießen Sie die Postkartenansicht auf das berühmte Fairmont Château Lake Louise. Anschließend Fahrt durch das Bow Valley zum Moraine See und zum „Tal der zehn Gipfel”. Das spektakuläre Panorama dieses Tals wird Sie faszinieren. Am frühen Abend Rückkehr nach Canmore.

4. Tag: Canmore – Jasper NP, Ausflugspaket Fahrt mit dem „SnoCoach“, zusätzlich buchbar
Heute erwartet Sie eine der schönsten Straßen Nordamerikas, der Icefield Parkway. Er windet sich durch die kanadischen Rockies vorbei an großartigen Gletschern und Wasserfällen. Dies ist die Heimat von Bären, Elchen, Bergziegen und Dickhornschafen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Fotoapparat und Ihr Fernglas griffbereit haben, denn hier werden Sie es brauchen. Mit Zwischenstopps am Peyto- und am Bow-See gelangen Sie schließlich zum Columbia Icefield. Mit einer Fläche von 325 qkm und einer Dicke von bis zu 320 m ist hier einer der größten Gletscher südlich der Arktis. Bei Buchung des Ausflugspakets haben Sie die Möglichkeit, am Athabasca-Gletscher an einer atemberaubenden Fahrt mit dem „SnoCoach“ teilzunehmen. Die Fahrt geht weiter zum Jasper Nationalpark und entlang des Athabasca Flusses in die nähere Umgebung von Jasper.

5. Tag: Jasper NP – Ausflug: Bootsfahrt auf dem Maligne Lake, zusätzlich buchbar – Valemount
Sie setzen Ihre Reise zum Athabasca-Wasserfall fort. Weiter geht es mitten hinein in die herrliche Bergwelt des Jasper Nationalparks zum bekannten Maligne Lake und zum beeindruckenden Maligne Canyon. Fakultativ haben Sie die Möglichkeit an einer Bootsfahrt auf dem Maligne Lake teilzunehmen. Am Nachmittag fahren Sie auf dem „Yellowhead-Highway“ nach Westen. Sie erreichen die Provinz British Columbia und müssen die Uhren eine Stunde zurückstellen. Unterwegs sehen Sie den höchsten Berg der kanadischen Rockies: Mt. Robson 2.954 m hoch. Anschließend reisen Sie weiter bis nach Valemount.

6. Tag: Valemount – Wells Gray Park – Sun Peaks
Sie folgen heute dem North Thompson River südwärts. Von Clearwater aus unternehmen Sie einen Abstecher in den Wells Gray Park und sehen dort die herrlichen Dawson- und Helmcken-Wasserfälle. Danach geht es weiter zum Urlaubs-Resort von Sun Peaks. Sun Peaks ist für seinen Pulverschnee bekannt, aber auch im Sommer wird einiges geboten, von Open Air Konzerten, dem Farmers Market bis hin zu Kanufahrten. Schöne Wanderwege bieten sich an und die Lifte sind auch im Sommer in Betrieb.

7.Tag: Sun Peaks – Lillooet – Whistler
Sie reisen weiter in südwestlicher Richtung. Entlang des Kamloops-Lake erreichen Sie Cache Creek und durch den Marble Canyon kommen Sie in das ehemalige Goldgräberstädtchen Lillooet. Der Ort Lillooet enstand durch den Goldrausch von 1858. Hier beginnt die großartige Duffey-Lake-Road – eine ehemalige Holzabfuhrstraße und heute eine der schönsten Bergstrecken im Westen Kanadas! Am Nachmittag erreichen Sie den ehemaligen Olympiaort Whistler. Der bekannte Wintersportort Whistler passt sich nahtlos in seine Umgebung ein und bietet dabei eine attraktive Mischung aus moderner Bequemlichkeit und unberührter Schönheit. Ein Abendspaziergang unter den Sternen, ein Bier in einem gemütlichen Pub – Whistler hat für jeden etwas zu bieten.

8.Tag: Whistler – Vancouver
Der Vormittag steht Ihnen in Whistler zur freien Verfügung. Am späten Vormittag fahren Sie auf dem „Sea-to-Sky-Highway“ Richtung Vancouver. Unterwegs warten die „Shannon-Falls“ und die schöne Küste des Howe-Sounds auf Sie! Am Nachmittag erreichen Sie Vancouver und Sie erleben eine der schönsten Städte der Welt während der Stadtrundfahrt. Dabei sehen Sie u. a. den Stanley-Park mit seinen Totempfählen, China-Town, die Robson-Street, Gastown und Granville Island.

9.Tag: Vancouver – Ausflug nach Vancouver Island/Victoria, zusätzlich buchbar
Aufenthalt in Vancouver zur freien Verfügung. Bei Buchung des Ausflugs nach Victoria auf Vancouver Island, frühe Abfahrt vom Hotel zum Fährterminal Tsawwassen. Mit der Fähre erreichen Sie nach ca. 1½ Stunden Vancouver Island. Dort besuchen Sie zunächst die bekannten Butchard-Gärten. Anschließend geht es weiter nach Victoria. Kurze Orientierungsrundfahrt in der Hauptstadt der Provinz British Columbia. Anschließend bleibt Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Rückfahrt mit Bus & Fähre nach Vancouver.

10. Tag: Rückflug nach Frankfurt
Bis zum Rückflug steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit der Air Canada nach Frankfurt.

11. Tag: Wieder Zuhause
Ankunft in Frankfurt und im Anschluss weiterfahrt mit der Bahn zu Ihrem Wohnort. Eine außergewöhnliche Reise liegt hinter Ihnen.

Gruppengröße:cat017951_154_01
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen, die Maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen.

Zubuchbar:
Gondelbahnfahrt (3. Tag), Fahrt mit dem „SnoCoach“ (4. Tag), € 99,–
Maligne Lake Bootsfahrt (5. Tag), € 65,–
Vancouver Island /Victoria (9. Tag), € 195,–

Reisepapiere:
Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Kanada den bordeauxroten, maschinenlesbaren Reisepass (auch vorläufiger Reisepass möglich), der noch mindestens bis Ende der Reise gültig sein muss, sowie eine elektronische Einreiseerlaubnis (eTA) die einfach über das Internet problemlos besorgt werden kann. Reisebüro Brück ist Ihnen da gerne behilflich.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:cat017951_163_03
1.   Bahnfahrt ab Wohnort und zurück
2.   Linienflug mit Air Canada ab Frankfurt nach Calgary
3.   Linienflug von Vancouver über Calgary nach Frankfurt
4.   Alle Gebühren und Steuern
5.   Alle Transfers laut Reiseverlauf
6.   9 Übernachtungen in ausgesuchten, bewährten Hotels der Mittelklasse
7.   9 x Frühstück
8.   Rundreise laut Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
9.   Besichtigungsprogramm inklusive Eintrittsgelder
10. Deutsch sprechende Reiseleitung
11. Informationsmaterial und Reiseführercat017951_208_01

Sonderreisepreis pro Person    € 2595,–

Einzelzimmerzuschlag                             €     700,–